DEIN TITEL
:D

Ich muss das jetzt einfach loswerden, weil ich es irgendwie lustig fand ^^

Wir waren gestern beim Piercer. Er hat seines wieder durchstechen lassen und ich habe mein langersehntes Bauchnabelpiercing endlich stechen lassen.
Es tut auch so nur noch weh, wenn ich mich echt dämlich bewege (was ich oft tue). Dann habe ich also meine Socken anziehen wollen, aber genau in der Position, in der ich es geschafft hätte, tat es blöderweise weh. Also musste ich warten, bis Schatz vom Schneeschieben zurückkam und er mir die Socken anzog :D

Auch unser Wochenende war total schön. Erst haben wir zusammen mit zwei Brüdern und deren Freundinnen Munchkin gespielt und am Abend sind wir dann mit allen vier Brüdern, deren Freundinnen und ein paar Bekannten noch was trinken geganen.

Außerdem freut es mich, mal wieder mit einer lieben Bekannten geschrieben zu haben und zu hören, dass es ihr jetzt gut geht.

Heute gibt es Peperoni-Pizza! *freu*

Das war's ^^

7.12.10 15:33


So schön!

Gestern war ein total schöner Tag!

Erst waren wir bei den Schwiegereltern und haben mit zwei Brüdern und deren Freundinnen Munchkin gespielt (wobei wir feststellten, dass Erweiterungspacks das Ganze komplizierter machen ^^ ) und abends sind wir dann mit allen Brüdern, Freundinnen und einigen Bekannten ausgegangen, was auch schön war.
Danach sind wir noch in den Mäcces und ich stelle erneut fest: Es lohnt sich einfach nicht, Geld für so einen Matschkram auszugeben -.-

Außerdem bin ich mal wieder überglücklich, ausgerechnet mit ihm zusammen zu sein. Ich fühle mich vollkommen frei und nicht eingeengt Das ist immer wieder schön, mit ihm einzuschlafen und morgends mit Küssen geweckt zu werden.
Ich lasse dich nie mehr alleine!

Ich hoffe momentan inständig, eine bestimmte Stelle zu bekommen. Die Leute dort sind total nett und es scheint auch ansonsten alles top zu sein. Ich würde mich so freuen ^^

Schönen Sonntag noch *wink*

5.12.10 16:48


Bekannte und so

Ich habe gestern nach Ewigkeiten mal wieder mit einer Bekannten geschrieben. Eigentlich schrieb ich ihr nur, weil mir beim Klogang etwas über den gemeinsamen Ex eingefallen ist, aber daraus entwickelte sich dann ein lustiges Gespräch. War aber schön, mal wieder mit ihr geschrieben zu haben.
Allerdings ist das bittere an der Sache, das mich einige Dinge daran noch festhalten und ich überhaupt nicht mehr nachvollziehen kann, wieso ich damals so gehandelt habe. Schön aber, dass man damit nicht alleine ist.

Sonst geht es mir ganz gut, mein Kaninchen lernt gerade auf dem laminat zu laufen. Außerdem lernen mein Schatz und ich wieder ein bisschen Japanisch, nehmen es uns zumindest immer wieder vor. Er hat aber schon Erfolgserlebnisse beim Anime-Schauen. Bei mir geht es dafür im Französisch weiter, was mich sehr freut.

 

25.11.10 13:11


So chaotisch; so schön

Mein Leben verändert sich momentan immer wieder schlagartig.
Es ist wackelig, doch dann kommt der Halt und wir atmen auf.
Und dann kommt etwas, mit dem wir absolut nicht gerechnet haben und wirft uns wieder aus der Bahn.
Früher hätte mich das wahnsinnig gemacht. Ich brauchte immer Halt und Beständigkeit. Das Einzige, was derzeit wirklich Bestand hat, ist der Teil, den wir uns teilen. Aber das ist jetzt in Ordnung und ich bin glücklich. So wie es ist.

Vielleicht sind diese "Rückschläge", aber auch ganz einfach nur Chancen. Durch diese ganzen Versuche habe ich immer mehr über mich gelernt. Und ich denke, dass es gut so ist.
Dennoch ist es frustrierend, wenn ich sehe, dass andere ihren Weg sofort finden oder den von ihnen eingeschlagenen Weg wenigstens gehen können - und ich stehe plötzlich vor einer Wand und muss einsehen, dass ich doch zurück gehen muss.
Aber besser so, als Dinge zu tun, die ich mit meinem Gewissen nicht vereinbaren kann.

Ich freue mich auf das, was kommt. Was auch immer das jetzt sein mag. Irgendwann muss ja mal was Gutes dabei sein. Und so lange er an meiner Seite ist und mir versichert, dass ich gar nicht so doof bin, wie ich manchmal denke, ist alles in Ordnung. Auf eine seltsame Weise sind diese Rücktritte auch immer wieder aufmunternd und versichernd - auch wenn ich nicht sagen könnte, wieso. 

14.11.10 17:07


Gratis bloggen bei
myblog.de